Tag Deutschlandfunk

Der Grund, warum ich die GEZ-Gebühren entschieden verteidige: der Deutschlandfunk. Sein Name ist zwar selten dämlich, und seine Politikredaktion bringt mich regelmäßig zur Verzweiflung. Aber er hat z.B. mit Forschung aktuell oder auch Freistil auch wirklich hervorragende Sendungen. Und spätestens, nachdem ich eine Presseschau gehört habe, erinnere ich mich wieder daran, dass selbst die Politikredaktion in Relation zu privaten Medien immer noch das deutlich kleinere Übel ist.

Seite 1 / 4 »

Letzte Ergänzungen