Tag Python

  • Quick RST Previews for Posts in Pelican

    In January, I described how I use this blog's engine, pelican, and how I have a “development” and a “production” site (where I will concede any time that it's exceedingly silly to talk about “production” in this context). Part of that was a trivial script, remake.sh, that I would …

  • Globaldokumente in Libreoffice zusammenführen

    Ich hatte gerade einer armen Seele zu helfen, die drei Bücher mit Microsoft Word für Windows geschrieben hat und dazu Word-Zentraldokumente verwendet hat, vor allem wohl, weil vor 20 Jahren – als diese Projekte starteten – Word nicht mit mehreren hundert Seiten auf einmal umgehen konnte. Unbenommen, dass mensch mit Office-Software keine …

  • Von Geburtstagen und /etc/papersize

    Ich bin ein stiller Fan des Debian-Pakets installation-birthday. Das hat mir vorhin eine Mail geschrieben:

    Date: Mon, 11 Apr 2022 11:04:11 +0200
    From: Anacron <root@hostname-withheld>
    To: root@hostname-withheld
    Subject: Anacron job 'cron.daily' on hostname-withheld
    
    /etc/cron.daily/installation-birthday:
    
                      0   0
                      |   |
                  ____|___|____
               0  |~ ~ ~ ~ ~ ~|   0
               |  |           |   |
            ___ …
  • A Feedback Form in Pelican

    I realise that the great days of discussions on blogs are over, as Sam Hartman blogged the other day – at least for now. Still, I'd like to make it somewhat more straightforward to send me feedback on the posts here than having to get the contact address and dropping me …

  • Jost Bürgi, der Sinus und Umberto Eco

    Kryptische, leicht mathematisch aussehende Zeicnung

    „Reimers' Diagramm“: Für 400 Jahre der einzige Hinweis darauf, wie Jost Bürgi wohl seine Sinustabelle berechnet hat. Nicht mal Kepler hat das Rätsel lösen können.

    Ein Geheimnis, das im antiken Griechenland ein wenig angekratzt wurde, über das dann Gelehrte in Indien und Arabien nachgedacht haben, für das in der zweiten …

  • Werkstattbericht: Kohlendioxid auf dem Balkon

    Im November hatte ich mich gefragt, was wohl die recht deutlichen Spitzen der CO₂-Konzentration auf meinem Balkon verursachen mag, die sich da immer mal wieder zeigen. Um Antworten zu finden, habe ich seit Ende Dezember eine längere Messreihe laufen lassen und derweil vierstündlich Windrichtungen von der Open Weathermap aufgenommen. Das …

  • Inlining xs:include in XML Schema

    Screenshot: Fragmented XSD schema

    Please don't do it like this: for users of a schema, having to pull it in a dozen fragments is just pain and no gain. See below for a program that lets you heal this particular disease.

    While I'm a big fan of XML – which is governed by a very …

  • Explaining Tags in Pelican

    Right after I had celebrated the first anniversary of this blog with the post on my Pelican setup, I decided to write another plugin I've been planning to write for a while: taginfo.py. This is for:

    Blog screenshot

    that is, including explanations in on pages for tags, telling people what the …

  • Fernseh-Livestreams mit Python und mpv

    Die Unsitte, alles in den Browser zu verlegen, ist ja schon aus einer Freiheitsperspektive zu verurteilen – „die Plattform“ gibt die Benutzerschnittstelle vor, kann die Software jederzeit abschalten und sieht (potenziell) noch den kleinsten Klick der NutzerIn (vgl. WWWorst App Store). Bei Mediatheken und Livestreams kommt noch dazu, dass videoabspielende Browser …

  • Kohlendioxid auf dem Balkon

    Nicht offensichtlich korrelierte Kurven von CO_2, Windgeschwindigkeit und Temperatur

    CO2-Konzentrationen auf meinem Straßenbalkon, zusammen mit Windgeschwindigkeiten und Temperaturen. Das ist ein SVG, es lohnt sich also durchaus, in einem separaten Browserfenster in den Plot zu zoomen.

    Ich habe neulich eine längere Zeitreihe mit CO2-Konzentrationen auf meinem …

  • Stemming for the Search Engine

    First off, here is a quick reference for the search syntax on this site (the search form links here):

    • Phrase searches ("this is a phrase")
    • Exclusions (-dontmatch)
    • Matches only when two words appear within 10 tokens of each other (matches NEAR appear)
    • Trailing wildcard as in file patterns (trail*)
    • Searches …
  • Der hundertste Post

    Vor 10 Monaten habe ich den ersten Artikel für dieses Blog geschrieben, und siehe da: Mit diesem sind es jetzt 100 Posts geworden.

    Das wäre ein guter Vorwand für ein paar Statistiken, aber da ich ja generell ein Feind von Metriken bin, die mensch ohne konkrete Fragestellung sammelt (das ist …

  • Halbwegs gute Nachrichten

    Eine Kurve mit einem breitem Minimum um die 8.5

    Aus dieser Kurve lässt sich ablesen, dass wir in acht Tagen knapp 3500 SARS-2-Fälle auf Intensivstationen haben werden. Wie, verrate ich in diesem Artikel.

    In meinen Corona-Überlegungen gestern habe ich mich mal wieder gefragt, wie lange wohl die „Intensiv-Antwort“ dem …

  • A Local Search Engine for Pelican-based Blogs

    As the number of posts on this blog approaches 100, I figured some sort of search functionality would be in order. And since I'm wary of “free” commercial services and Free network search does not seem to go anywhere[1], the only way to offer that that is both practical …

  • Bingo zur Wahl

    Bullshit Bingo-Karten zur Wahl

    Wer solche Bingo-Karten haben will: Das Wahlbingo-CGI macht sie euch gerne. Jeder Reload macht neue Karten!

    Auch wenn verschiedene Posts der letzten Zeit etwas anderes suggerieren mögen: Ich will gewiss nicht in die von Plakatwänden und aus Radiolautsprechern quellende Wahlaufregung einstimmen. Aber ein wenig freue ich mich doch auf …

  • Reading a zyTemp Carbon Dioxide Monitor using Tkinter on Linux

    Last weekend I had my first major in-person conference since the SARS-2 pandemic began: about 150 people congregated from all over Germany to quarrel and, more importantly, to settle quarrels. But it's still Corona, and thus the organisers put in place a whole bunch of disease control measures. A relatively …

  • Corona-Film, Teil 2

    Am Ende meines Posts zum Corona-Inzidenzfilm hatte ich zuversichtlich gesagt, der RKI-Datensatz gebe durchaus auch Plots von Altersmedianen her. Tja… da habe ich den Mund etwas zu voll genommen, denn was wirklich drinsteht, sind Altersgruppen, und die sind so grob, dass eine halbwegs seriöse Schätzung hinreichend dekorativer (also: mit mindestens …

  • Corona als Film

    Inzidenzen mögen nicht mehr das ideale Mittel sein, um die aktuelle Corona-Gefährdungslage zu beschreiben, auch wenn es zumindest so lange kaum ein schnelleres Signal geben wird, wie nicht flächendeckend PCR auf Abwässer läuft. Aber sie ist bei allen auch hier angemäkelten Defiziten und Ungenauigkeiten doch kaum zu schlagen, wenn es …

  • Falscher Instinkt

    Ausschnitt aus dem RKI-Bericht von heute

    Anlass meiner Paranoia: Im RKI-Bericht von heute drängeln sich verdächtig viele Kreise gerade unter der 50er-Inzidenz.

    Mein Abgesang auf die RKI-Berichte von neulich war wie erwartet etwas voreilig: Immer noch studiere ich werktäglich das Corona-Bulletin des RKI. Es passiert ja auch wieder viel in letzter Zeit. Recht schnell schossen die …

  • Impfpass ohne App, Apple und Google

    Morgen werden zwei Wochen seit meiner zweiten Corona-Impfung vergangen sein. Damit wird die Impfpassfrage für mich relevant: Mit so einem Ding könnte ich wieder in die Mensa gehen!

    Allerdings habe ich, soweit ich das sehe, keinen Zugang zur offiziellen Covpass-App, weil ich mich von Apples Appstore und Googles Playstore fernhalte …

  • Die Viren loben

    „Jetzt ist aber wirklich höchste Zeit, dass Corona endlich mal weggeht“ ist inzwischen ein universelles Sentiment, und auch mich lockt gelegentlich die autoritäre Versuchung, einen „harten Lockdown“ zu wünschen, damit das Ding weggeht (was es natürlich nicht täte). Der Hass auf SARS-2 steigt, und damit womöglich auf Viren allgemein.

    In …

  • Schurken und Engel, Teil 2

    Ich bin gestern nochmal der Sache mit den Schurken und Engeln von neulich nachgegangen, denn auch wenn die grundsätzliche Schlussfolgerung – wenn du Chefposten kompetetiv verteilst, kriegst du ziemlich wahrscheinlich Schurken als Chefs – robust ist und ja schon aus der dort gemachten qualitativen Abschätzung folgt, so gibt es natürlich doch jede …

Seite 1 / 2 »

Kriegsfieber aktuell

Bar-plot in
    		Tönen von Oliv
(Erklärung)